Tierpark
Kloster
Aktuelles
Impressionen
Kontakt

Aktuelles

 

"Sachsen Geschichte unterm Acker - Landwirte schützen Denkmale",

 

vom 09.11.2017 bis 28.02.2018 im 2.OG des Klosterostflügels im Tierpark Riesa.

 

"Abfall ist mehr als nur Müll"

vom 13.09.2017 bis 05.11.2017 im 2.OG des Klosterostlügels im Tierpark Riesa, ist eine Wanderausstellung vom Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie des Freistaates Sachsen.

 

 

 

 

Der Schnullerbaum im Tierpark

Der Schnuller-Baum ist in Dänemark eine Tradition, die den Kindern den Abschied vom Schnuller erleichtern soll. Dabei werden die Nuckel an einen Baum gebunden, wenn die Kinder ihn nicht mehr benötigen. Bestimmt hilft dieses phantasievolle Ritual auch den Riesaer Kindern. An den Nuckeln, die bereits den Baum schmücken, werden die Kleinen sehen, dass auch andere Kinder ihren Schnuller hier abgegeben haben. Außerdem können sie „ihren“ Schnuller in Zukunft besuchen. Wer seinen Schnuller abgeben möchte, kann dies jederzeit während der Öffnungszeiten des Tierparks tun und dem Baum eine „Blüte“ schenken.

Für Kinder, die ihren Nuckel abgeben, ist an diesem bedeutsamen Tag der Eintritt für sie und ein Elternteil natürlich frei.

 

 



 



 



 

Aktuelles      

"Abfall ist mehr als nur Müll" weiter lesen

Jetzt Tierpate 
werden! weiter lesen...

Tierpatenschaft Antrag
hier downloaden (PDF) 

 


Öffnungszeiten:

1. April bis 30. Sep.
9 - 18 Uhr
1. bis 31. Oktober
9 - 17 Uhr
1. Nov. bis 28. Feb.
9 - 16 Uhr
1. März bis 31. März
9 - 17 Uhr

 

Eintrittspreise:

Erwachsene
3,00 EUR
Kinder (3-14 Jahre)
1,50 EUR
Familien (2 Erw. 
+ Kinder)

6,00 EUR

Gruppen ab 10 Personen
Kindergruppen je Kind
1,00 EUR
Betreuer Kindergruppe
2,00 EUR
Erwachsenengruppen je Person
2,00 EUR


Rathausplatz 1,
01589 Riesa
Tel.: 03525/73 20 89